Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Clan-Chef nachts mit Learjet in den Libanon abgeschoben
#1
Nach Festnahme im Bett
Clan-Chef nachts mit Learjet in den Libanon abgeschoben


[Bild: 4,w=1489,q=low,c=0.bild.jpg]

Sie schlichen nachts ans Bett des Clan-Chefs und weckten ihn aus seinem Tiefschlaf. Nur Stunden später war er abgeschoben: Spektakulärer Schlag gegen die organisierte Kriminalität in Deutschland!

Der Rechtsstaat zeigt, dass er sich nicht rumschubsen lässt. In einer streng geheimen Operation haben Bremer und Berliner Behörden gemeinsam mit den Bundesbehörden Ibrahim Miri (46), den Chef des mächtigen Miri-Clans, zu Hause festgenommen und in seine Heimat Libanon abgeschoben.

https://www.bild.de/bild-plus/news/inlan....bild.html
Zitieren
#2
Mal schauen, wie lange es braucht, bis er über die immer noch völlig offenen und unkontrollierten Grenzen wieder im Land ist.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste