Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PEGIDA Dresden ein wenig später,aber dann doch
#1
AUF ZUM PATRIOTISCHEN JAHRESENDE!

UNSERE DIREKTÜBERTRAGUNG VOM THEATERPLATZ AB 18:40 UHR
Die Adventszeit wird heute eingeläutet und damit das Jahresende eines denkwürdigen Jahres, das die patriotische Bewegung selbstverständlich überstanden und natürlich entscheidend mitgeprägt hat.
PEGIDA schreitet aufrecht und selbstbewusst, flankiert von den Aktivistenbündnissen IB, EinProzent, 5K und vielen Bürgerbewegungen und Unterstützern voran, um auf der Straße die Veränderung zu erzwingen, die durch die AfD im Parlament umzusetzen ist.
Zwei Tage, nachdem sich auf der 6. COMPACT-Konferenz in Leipzig alle Protagonisten des patriotisch konservativen Flügels in Einigkeit dem Hass des (vor Ort schon sehr geschwächten) 
linken Establishments entgegengestellt haben , gehen wir heute in Dresden wieder auf die Straße!

Unseren Livestream findet Ihr wie immer ab 18:40 Uhr unterhttp://livestream.pegida.de

und https://youtu.be/Z6IlFeWyHng 

[Bild: PFZl4aZIvOo.jpg]
Zitieren
#2
Nun ja, 1 Tag zu spät, aber besser spät, als nie.
Natürlich fand der Spaziergang wie immer am Montag statt und natürlich waren wieder viele Menschen vor Ort auf dem schönen Theaterplatz.
Ich schätze, so um die 4.000.
Mein Freund Alfred hatte den "Taschenwärmer" mit, so daß wir trotz Mistwetter wie immer heiterer Stimmung waren.
Ich hatte auch was in der Tasche, aber da wir nach Verlesen der Sicherheitsauflagen und Eröffnung der Veranstaltung keinen Alkohol mehr trinken dürfen, muß mein "Black Label" bis nächsten Montag warten.
Wink
Der nächste Spaziergang ist für kommenden Montag (4.12.) geplant.
Vermutlich am 16.12. wird es das alljährliche, nun bereits zum 3. Mal, Weihnachtssingen geben.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste