Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Brandanschlag auf jüdischen Supermarkt bei Paris
#1
http://mobil.krone.at/1610045

Genau drei Jahre nach den Terroranschläge in Paris kam jetzt dieser Brandanschlag. Der Supermarkt wurde überdies mit Hakenkreuzen beschmiert. Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, wenn gerade diejenigen, die von Antifa und Konsorten bemuttert und gepflegt werden, jetzt Hakenkreuze schmieren ;-)
Zitieren
#2
(01-09-2018, 06:37 PM)niki schrieb: http://mobil.krone.at/1610045

Genau drei Jahre nach den Terroranschläge in Paris kam jetzt dieser Brandanschlag. Der Supermarkt wurde überdies mit Hakenkreuzen beschmiert. Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, wenn gerade diejenigen, die von Antifa und Konsorten bemuttert und gepflegt werden, jetzt Hakenkreuze schmieren ;-)

Ja, irgendwie schon verrückt ! Aber die schlechten Gutmenschen und die Meinungsterrorgruppen wollen oder können das nicht begreifen. Die haben ihr einbetoniertes Feindbild. Natürlich kräftig unterstützt von den MSM, die permanent um den heißen Brei herumreden und immer gerne "die rechtsextreme Szene" bei solchen Anschlägen oder Übergriffen irgendwie mit ins Spiel bringen. In diesem Artikel ausnahmsweise mal nicht. Aber die Hakenkreuze lenken den betreuten Leser doch wieder in die gewünschte Richtung..
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste