Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Illegaler Neger aus Benin macht S-Bahn unsicher
#1
Zitat:Hamburg (ots) - Nach jetzigem Sachstand der Bundespolizeiinspektion Hamburg belästigte ein junger Mann (m.23) am 21.06.2018 gegen 22.00 Uhr eine Frau (w.37) sexuell in einer fahrenden S-Bahn der Linie S 3 auf der Fahrt vom Haltepunkt Veddel zum Hamburger Hauptbahnhof.

Die Geschädigte wurde zunächst von dem Beschuldigten in der S-Bahn angesprochen; danach fasste der 23-Jährige der Frau gezielt an die Brust. Anschließend beleidigte der Beschuldigte die Geschädigte auf übelste Weise. Entsetzt über die Tat informierte die Geschädigte aus Hamburg umgehend über Notruf die Polizei. Daraufhin wurde die S-Bahn im Hamburger Hauptbahnhof gestoppt; mehrere Streifen der Bundespolizei erreichten den entsprechenden Bahnsteig.

Der Tatverdächtige wurde festgestellt und zum Bundespolizeirevier verbracht. Bei der Durchsuchung der Kleidung wurden drei Smartphones (1x versteckt in der Unterhose) aufgefunden, für die der Beschuldigte keinen Besitznachweis erbringen konnte. Das mutmaßliche Diebesgut wurde sichergestellt.

Der beninische Staatsangehörige aus Sachsen-Anhalt wurde erkennungsdienstlich behandelt. Nach der Einleitung entsprechender Strafverfahren musste der Mann wieder entlassen werden
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70254/3978420

So sehen Neger aus Benin aus:

[Bild: mann-vom-volk-der-somba-der-von-der-jagd...Vp6EPvtws=]

Und so sehen Befürworter und Beihelfer zum illegalen Aufenthalt aus:

Stefanie Mürbe
[Bild: StefanieMuerbe1_6x9_1000.jpg]
Mitarbeiter Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt:
Cynthia Zimmermann
Georg Schütze
Ingrid Pfennig
Christine Bölian
Stefanie Mürbe
Anne Wedekind
Soma Said
Shaghayegh Sahandi Tahamtan
Frederic Weichselberger

https://www.fluechtlingsrat-lsa.de/ueber...mmes-nous/

Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt e.V.
Stefanie Mürbe
Leitung AMIF-Projekt "Landesinfostelle Flucht und Asyl"
Georg Schütze
Pro Asyl-Projekt "Aktiv gegen Rechts"
Büro Magdeburg:
Schellingstr. 3-4, 39104 Magdeburg
Tel: 0391 5371 281

Büro Halle:
Kurallee 15, 06114 Halle
Tel.: 0345 44502521

[Bild: Pfennig.jpg]
Zitieren
#2
Diese Verbrecherfratzen sehen immer gleich aus....
Zitieren
#3
Alle schön notieren...
Zitieren
#4
Jawollo!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste