Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Araberclan beschiesst fahrende Straßenbahn
#1
Zitat:In Bremen haben bislang unbekannte Täter mit scharfer Munition auf eine mit Fahrgästen besetzte Straßenbahn geschossen. Dass niemand verletzt wurde, ist dem besonders dicken Fensterglas zu verdanken.

Unbekannte Täter haben auf eine mit Fahrgästen besetzte Straßenbahn in Bremen Schüsse abgefeuert. Die Bahn sei am Donnerstagabend gerade von einer Haltestelle im Stadtteil Kattenturm losgefahren, als mehrere Kugeln die Waggons trafen, teilte die Polizei am Freitag mit. Verletzt wurde niemand. Die Projektile durchschlugen den äußeren Teil der Doppelverglasung der Fenster, drangen aber nicht in den Fahrgastraum ein.

Der Straßenbahnfahrer stoppte an der nächsten Haltestelle und alarmierte die Polizei. Sie ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr und versuchter gefährlicher Körperverletzung. Es entstand ein Schaden von rund 2000 Euro.
http://www.waz-online.de/Nachrichten/Der...-ermittelt
Zitieren
#2
Das war wirklich Glück....aber die Projektile würde ich doch gerne sehen!

Wahrscheinlich eher Gas...Projektile nicht durchlagen? Was soll das denn gewesen sein? Normales Doppelverbundglas, hält niemals auch nur eine 6mm aus.

Vor allem ist erst die Rede von "Kugeln", dann von "Projektilen", na was denn nun?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste