Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abschleppaktion eskaliert: Mann bespuckt Mitarbeiter und fährt ihn dann um
#1
Abschleppaktion eskaliert
Mann bespuckt Mitarbeiter und fährt ihn dann um

[Bild: 7f3916accf1b77404c4c.jpg]

Stuttgart - In Bad Cannstatt ist ein Streit zwischen einem Abschlepper und dem Autobesitzer eskaliert. Dabei wurde ein Mitarbeiter verletzt.

Gegen 10.30 Uhr schleppte ein Abschleppunternehmen das Auto eines 34-Jährigen aus der Bahnhofstraße ab. Als der Mann es beim Abschleppunternehmen auslösen wollte, eskalierte ein Streit zwischen dem 34-Jährigen, seinem 43-Jährigen Mitfahrer und zwei Mitarbeitern der Abschleppfirma, teilt die Polizei mit.

Dabei bespuckte der 43-Jährige einen 27-Jährigen und schlug auf ihn ein. Der 27-Jährige drohte daraufhin die Polizei zu informieren und stellte sich vor das Auto. Der 43-Jährige fuhr darufhin frontal auf den Mitarbeiter zu, erfasste ihn, wodurch er erst auf die Motorhaube und dann zu Boden geschleudert und verletzt wurde. Der 27-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der Führerschein des 43-Jährigen wurde von der Polizei einbehalten.

https://www.esslinger-zeitung.de/region/...37674.html
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste