Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ägypten schiebt Ägypter wegen Terrorverdacht nach Deutschland ab
#1
Zitat:Kairo - Ägypten hat nach einem Bericht einen 18-Jährigen aus Gießen wegen mutmaßlicher Verbindungen zu Islamisten (TAG24 berichtete) abgeschoben.

Die staatlich gelenkte Zeitung Al-Ahram veröffentlichte am Montag Fotos des jungen Mannes bei der Sicherheitskontrolle und am Check-in am Flughafen Kairo.
Dem Bericht zufolge soll eine Befragung der ägyptischen Behörden gezeigt haben, dass der junge Mann an die Ideologie der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) glaube.

Demnach habe er Online-Verbindungen zu IS-Mitgliedern und sei nach Ägypten gekommen, um sich terroristischen Elementen im Norden der Sinai-Halbinsel anzuschließen, heißt es in dem Bericht weiter.

Der 18-Jährige galt seit Mitte Dezember zunächst als verschwunden, als er über Luxor in das nordafrikanische Land einreisen wollte.

Erst vergangene Woche hatte das Auswärtige Amt bestätigt, dass sich der Mann in Gewahrsam der ägyptischen Behörden befindet.

Bereits in der vergangenen Woche war ein 23-Jähriger aus Göttingen, der kurz nach Weihnachten bei der Einreise am Flughafen Kairo festgenommen worden war, mit einer ähnlichen Begründung abgeschoben worden.

https://www.tag24.de/nachrichten/aegypte...sen-933151

Die Wahrheit sieht dann so aus:

Zitat:Egyptian authorities have deported a German national of Egyptian origins who recently arrived in Egypt several, due to his affiliation with the Daesh terror group, according the state news agency MENA.

Issa Mohamed Abdel-Ghani El-Sabbagh had recently arrived at Luxor International Airport from Germany.

According to MENA, the authorities said El-Sabbagh was found in possession of maps of North Sinai. The authorities said he had links with IS group elements in Germany and he come to Egypt to join terrorists in North Sinai.

The 18-year-old, a student at the University of Giessen, was deported to Germany on Sunday.

The government said that it did not consider El-Sabbagh an Egyptian national since he automatically lost that right in 2007 while a minor, when his father gave up his Egyptian nationality to attain German citizenship.

The deportation comes two days after the deportation of another German of Egyptian origins, 24-year-old Mahmoud Abdel-Aziz, who the Egyptian authorities said was also trying to join Daesh terrorists in Sinai.

http://english.ahram.org.eg/NewsContent/...ns-fo.aspx

[Bild: 2019-636830603824421654-442.jpg]
Issa El-Sabbagh , 18-years-old German of Egyptian origin while being deported from Cairo International airport on Sunday 
Zitieren
#2
Was für ein verlognes Drecksland Wir sind....

Bald wird der ganze Laden hier im Terror versinken...1000%
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste