Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ein Jahr Elektroauto, jetzt kam die Stromrechnung und die Nachzahlung
#1
https://youtu.be/nYbdfxAORPQ

Zitieren
#2
So kann man das natürlich rechnen. Cool

48,- Euro im Monat, bzw. 36,-, an "Kraftstoffersparnis" sind so gesehen ja auch ein schöner Betrag.

Die Ladesäule an seinem Haus kommt woher? Ist als Grundausstattung bei jedem Haus/Wohnung vorhanden? Big Grin

Sie muß gekauft und installiert werden, das verursacht Kosten in Höhe von etwa 10.000,- Euro.

Bei einer angenommenen Lebensdauer von 5 Jahren (ohne Wartungs-/Reparaturkosten) sind das Kosten von 166,66 Euro pro Monat (ohne Finanzierungskosten).

Bei einer Lebensdauer der Ladesäule von 23 Jahren ergibt die "Erspanis" von 36,- je Monat immerhin ein Nullsummenspiel anstatt eines dicken Verlustes.

Hält das Elektroauto 23 Jahre? Hält die Batterie ebenfalls 23 Jahre?
Zitieren


Bitte beachte, dass neue Beiträge in diesem Forum von einem Moderator freigeschaltet werden müssen, bevor sie sichtbar werden.
[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste