Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Babyleiche in Berlin entdeckt: Mordkommission ermittelt
#1
Babyleiche in Berlin entdeckt: Mordkommission ermittelt

[Bild: a185bffad864358472c5.jpg]

Berlin - Horror-Fund in der Hauptstadt: In Berlin-Lichtenrade ist in der Straße Alt-Lichtenrade eine Babyleiche entdeckt worden.

Sowohl die Mordkommission, als auch die Feuerwehr ist vor Ort.

Die Polizei konnte den Vorfall auf Nachfrage von TAG24 bestätigen. "Ein Spaziergänger hat heute Vormittag einen toten Säugling am Dorfteich entdeckt", sagte eine Polizeisprecherin.

Die Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen.

Weitere Details nannte die Polizei zunächst nicht.

Update, 16.13 Uhr
Wie die Polizei berichtet, war ein Spaziergänger gegen 9.45 Uhr mit seinem Hund unterwegs, als er die Leiche des Säuglings entdeckt habe. Die Spurensuche am und im Wasser dauert an.

https://www.tag24.de/nachrichten/babylei...lt-1241924
Zitieren
#2
Die SPD-Faschisten Christina Kampmann und Michael Roth sind die geistigen Brandstifter, wenn es darum geht, wieder mehr tote Babys zu haben. Die SPD trägt eine große Mitschuld.





Zitat:Die Kandidaten für den SPD-Vorsitz Christina Kampmann und Michael Roth fordern die Legalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen.

https://www.welt.de/politik/deutschland/...ieren.html
Zitieren
#3
Degeneration!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste