Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Leiche von vermisster Siebenjähriger in Müllcontainer gefunden
#11
Ein von den Gutmenschen ins Land geholter illegaler Eindringling. Von den Behörden im Rahmen der Beihilfe zum illegalen Aufenthalt und Asylbetrug rechtswidrig versorgt.
Zitieren
#12
+++UPDATE+++

Getötete Siebenjährige in Wien 16-jähriger Tatverdächtiger hat gestanden

In Wien hat die Polizei den mutmaßlichen Mörder eines siebenjährigen Mädchens festgenommen. Er ist 16 Jahre alt und hat die Tat zugegeben.

Der mutmaßliche Mörder eines kleinen Mädchens in Wien ist ein erst 16-jähriger Nachbar der Familie. Er habe gegenüber der Polizei gestanden, die Siebenjährige mit Stichen in den Hals getötet zu haben, teilten die Beamten mit. Als Motiv gab der Verdächtige "allgemeine Wut" an.

Einen Streit mit dem Mädchen habe es dem 16-Jährigen zufolge zuvor nicht gegeben. Die Schülerin war nach Angaben der Ermittler zur falschen Zeit am falschen Ort: "Es hätte jeden anderen auch treffen können", sagte ein Polizist.

Die Ermittler gehen davon aus, dass das Mädchen am Freitag selbst an der Tür des 16-Jährigen geklopft hatte. Die Familien lebten seit Jahren in der selben Wohnanlage und seien befreundet gewesen. Beide stammten aus Tschetschenien. "Der Verdächtige hat sie nicht in die Wohnung locken müssen", sagten die Beamten.

Der 16-Jährige soll das Kind in die Dusche dirigiert und sie mit einem Küchenmesser attackiert haben. Die Leiche des Mädchens war am Samstag in einem Müllcontainer gefunden worden. Hinweise auf sexuellen Missbrauch gibt es der Polizei zufolge nicht. Der nicht vorbestrafte Tatverdächtige sei ein guter Schüler und bisher unauffällig gewesen.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/wi...07823.html

Ich übersetze gerne mal: (Täter Opfer umkehr)

Die Schülerin war nach Angaben der Ermittler zur falschen Zeit am falschen Ort
(Ja, warum geht Sie auch da hin? Frechheit! Selbst Schuld)

Der nicht vorbestrafte Tatverdächtige sei ein guter Schüler und bisher unauffällig gewesen.
(Weiße Weste...er is guter Junge , ja!)

Daran sieht man was für empathielose  Zombies und Umfolker, in diesen Redaktionsstuben arbeiten!
Zitieren
#13
Was wird heuer noch alles passieren???? Es fehlen einem langsam die Worte.....
Zitieren
#14
(05-15-2018, 03:08 PM)kritiker schrieb: Was wird heuer noch alles passieren???? Es fehlen einem langsam die Worte.....

Jede Menge. 

Die sogenannten "Asylhelfer" werden weiter dafür sorgen, daß genügend Neger und Afrikaner nach Deutschland kommen.

Die Justiz wir weiter dafür sorgen, daß die islamistischen Gefährder ihrem kriminellen Treiben ungehindert nachgehen können.

Die Spaltung der Gesellschaft wird weiter vorangetrieben.

Kurz: Es wird bunter werden. Bis es zu bunt geworden ist. Dann allerdings wird den Meisten schwarz - vor Augen.
Zitieren
#15
Gratuliere der linksversifften Justiz und Richterschaft, der es gelungen ist solche Bestien durch spezielle Urteile seit Jahren nach Österreich zu locken, indem man Über Jahre hindurch Tschetschenen bevorzugt behandelt hat (fast allen Tschetschenen wurde über Jahre hindurch eine weit über den europäischen Schnitt liegende Anerkennungsquote zugestanden) und die zugleich unter mehr als fadenscheinigen Gründen die Identäteren vorwiegend wegen Kritik an genau solchen Entwicklungen welche u.a. zu diesem Kindermord geführt haben Kritik üben, politisch verfolgt (es gibt kein konkretes Anzeichen dafür dass die Identitären dafür gegründet wurden organisiert Gesetze zu brechen, dieser Vorwurf per se ist bewusst und vorsätzlich konstruiert, das weiss jeder).

Im Prinzip stellen derartige Verbrechen aus der Sicht dieser Justiz sogar einen Erfolg dar, immerhin ist es ihr gelungen die verachteten schon länger hier Lebenden zur Duldung der Anwesenheit von Schwerverbrecher unter ihnen zu nötigen!!!
Zitieren
#16
(05-15-2018, 03:24 PM)Redaktion schrieb:
(05-15-2018, 03:08 PM)kritiker schrieb: Was wird heuer noch alles passieren???? Es fehlen einem langsam die Worte.....

Jede Menge. 

Die sogenannten "Asylhelfer" werden weiter dafür sorgen, daß genügend Neger und Afrikaner nach Deutschland kommen.

Die Justiz wir weiter dafür sorgen, daß die islamistischen Gefährder ihrem kriminellen Treiben ungehindert nachgehen können.

Die Spaltung der Gesellschaft wird weiter vorangetrieben.

Kurz: Es wird bunter werden. Bis es zu bunt geworden ist. Dann allerdings wird den Meisten schwarz - vor Augen.

Wie immer vorzüglich argumentiert und beantwortet....
Zitieren
#17
Zitat:Der nicht vorbestrafte Tatverdächtige sei ein guter Schüler und bisher unauffällig gewesen.
 
Der Mörder von Keira G. aus Berlin, der 15-Jährige "Edgar H.", wurde ähnlich beschrieben.

Zitat:.....Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, soll der 15-Jährige ein Einser-Schüler sein. Nachbarn beschreiben den Jungen zudem als höflich und unauffällig.......Der 15-jährige Deutsche hat laut Staatsanwaltschaft die Tat "im Kern" gestanden. Er war am Sonntag in der Wohnung seiner Eltern....... 
https://www.focus.de/panorama/welt/mordf...01911.html


Einige LeiDmedien machten seinerzeit eine Beziehungstat daraus. Gerüchten zufolge soll der Mörder von Keira Deutsch-Russe (Spätaussiedler?) sein. Bis heute gibt es kein Bild des angeblich deutschen Täters, oft wurde auch die Formulierung "deutscher Staatsangehöriger" benutzt, der auch "konfirmiert" sein soll.
Ich tippe hier ebenfalls trotzdem auf einen Tschetschenen. Mitschüler, Lehrer und Freunde Keiras haben einen Maulkorb verpasst bekommen.....
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste