Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Messerangriff in Paris
#1
Und täglich messert es sich vor allem seit 2015, diesmal mal wieder in Paris. Danke Merkel, Makron, Junker, Soros und Konsorten euch Globalisten erkennt man wahrlich an euren Werken (PS.: ja diese Morde sind auch eure Morde)....
siehe dazu unten:
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zwei Tote, vier Verletzte - Messerstecher attackiert Menschen


Datum:12.05.2018 23:17 Uhr
Tödliche Messer-Attacke in der Nähe der Pariser Oper: Zwei Menschen sterben, darunter der Angreifer.

[Bild: teletext-dpa-image-franzoesische-polizis...6160342573] Französische Polizisten stehen in Paris. Symbolbild Quelle: Kay Nietfeld/dpa
Ein mit einem Messer bewaffneter Angreifer hat in Paris einen Menschen getötet und vier weitere verletzt. Das teilte die Polizei auf Twitter mit. Die Polizei tötete den Angreifer. Die Hintergründe des Vorfalls in der Nähe der Oper im Stadtzentrum waren zunächst unklar.

Die Pariser Staatsanwaltschaft prüft nach Angaben aus Justizkreisen, ob es Hinweise für einen Terrorverdacht gibt. Frankreich war in den vergangenen Jahren mehrfach Ziel von Terroranschlägen.
Zitieren
#2
Es war ein Terrorist, ein messerstechender. Die Polizei hat schnell und konsequent gehandelt und ihn gleich erschossen.

http://www.euronews.com/2018/05/12/polic...dia-report
Zitieren
#3
Allahu Kackbar
Zitieren
#4
Und ewig grüsst das Murmeltier. Jetzt noch schnell Merkels Bedauernsroboter einschalten und alles ist OK.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste