Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Teneriffa - Spanierin beim Sex am Strand erwischt
#1
Zitat:Auf Teneriffa ist eine britische Touristin nur knapp einer Vergewaltigung entgangen. Ein Polizist außer Dienst hörte ihre Schreie und konnte die marokkanischen Täter dingfest machen.

Die junge Frau hatte einen der beiden Marokkaner in der Nacht zuvor kennengelernt und eingewilligt, sich mit ihm am Strand von Playa de Las Americas im Süden der Insel zu treffen, wo ein weiterer Marokkaner dazu stieß.. Die beiden Männer fielen über die Frau her und versuchten sie zu vergewaltigen. Durch ihre Schrei aufmerksam geworden, kam ein Polizist außer Dienst mit seinem Freund dazu und versuchte der Frau zu helfen.

Die beiden Männer wurden von den Tätern angegriffen und in eine Schlägerei verwickelt. Trotzdem gelang es ihnen, die beiden Marokkaner bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.

Einer der beiden Täter befinde sich in Untversuchungshaft, berichtetMailOnline. Der andere, ein illegaler Einwanderer, soll in einem Asylzentrum genannt CIE, festgehalten werden. Die britische Touristin soll sich, nachdem sie ihre Aussage gemacht hat, auf den Heimweg nach Großbritannien begeben haben. 
https://www.journalistenwatch.com/2018/0...re-strand/
Zitieren
#2
Niggerschlampe.
Zitieren
#3
So ist es. Und so gierig, gleich zwei haben zu wollen. Cool

Schreien beim Sex ist abtörnend. Big Grin
Zitieren
#4
Jau. Direkt schade das die zwei Behördlinge da eingegriffen haben.

Lernen durch Schmerzen. Man (insbesondere Frau) gibt sich nicht ab mit dem Geschmeiß.

Eine junge Frau die ich flüchtig kannte wurde von vier Ölaugen vergewaltigt. Die war mit einem von denen bekannt. Der hat sich mit ihr verabredet - und brachte unerwarteterweise seine drei Kumpels mit.

Ich hatte sie vorher gewarnt sich nicht mit dem Abschaum abzugeben - daher hält sich mein Mitleid in Grenzen.
Zitieren
#5
Sie sollte sich langsam daran gewöhnen, daß sie demnächst, wenn das Scharia-Recht gilt, vier männliche Zeugen braucht, die nachweisen, daß es nicht einvernehmlich war.
Ansonsten droht Steinigung.
Zitieren
#6
(08-11-2018, 11:05 PM)Riesenschnauzer schrieb: Niggerschlampe.

Kein Mitleid! Wie bescheuert muß man sein, um sich mit diesem Bodensatz auch noch
zu verabreden?

Selbst schuld, geschieht ihr ganz recht!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste