Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mann liefert sich wilde Verfolgungsjagd mit Polizei
#1
Mann liefert sich wilde Verfolgungsjagd mit Polizei

[Bild: f24156db0acd998bdcc1.jpg]

Berlin - Am frühen Samstagmorgen lieferte sich ein Mercedes-Fahrer eine wilde Verfolgungsjagd durch Berlin-Mitte.

Nach TAG24-Informationen wollten Polizisten gegen 2 Uhr den Fahrer an einer roten Ampel in der Prenzlauer Allee kontrollieren.

Der Flüchtende gab jedoch Vollgas und überfuhr mehrere rote Ampeln. Ein Beamter, der gerade mit einer Unfallaufnahme beschäftigt war, konnte sich nur durch einen Sprung zur Seite retten.


[Bild: e2f3d22e6db5e87f39a3.jpg]

Erst an der Museumsinsel am Dom konnte der Mercedes gestoppt werden. Der Fahrer sprang aus dem Auto und setzte seine Flucht zu Fuß in unbekannte Richtung fort.

Die anderen drei Insassen, zwei Männer und eine Frau, wurden vorläufig festgenommen, haben bislang aber keine Angaben gemacht, wer den Wagen gefahren hat.

https://www.tag24.de/nachrichten/verfolg...sel-782374
Zitieren
#2
Die kriminellen Araberclans wieder einmal. Wäre es anders, würde es dabei stehen.
Zitieren
#3
Ja, oder irgendwas Tschetschenisches..bärtiges!
Zitieren
#4
Zitat:haben bislang aber keine Angaben gemacht, wer den Wagen gefahren hat.
Ganz einfach: Der zu Fuß weggelaufene mutmaßliche Türke/Araber hat den Wagen gefahren.
Woher das bekannt ist? Auch ganz einfach:
Zitat:Der Fahrer sprang aus dem Auto und setzte seine Flucht zu Fuß in unbekannte Richtung fort. 

Zitat:Die anderen drei Insassen, zwei Männer und eine Frau, wurden vorläufig festgenommen, haben bislang aber keine Angaben gemacht, wer den Wagen gefahren hat. 

Spätestens nach zwei Wochen Einzelhaft werden die mürbe und verraten den Fahrer. Big Grin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste